Creative Cloud kündigen/nicht verlängern? Viel Glück

Vor fast einem Jahr habe ich ein Crea­ti­ve Cloud Abo abge­schlos­sen. Die­ses woll­te ich jetzt nicht mehr wei­ter ver­län­gern. Ado­be schreibt auf den Hil­fe­sei­ten:
Bildschirmfoto 2013-03-16 um 20.19.39

Schön, den­ke ich und log­ge mich auf crea​ti​vecloud​.com ein und bege­be mich in mei­ne Kon­to­ein­stel­lun­gen. Sie­he da:
Bildschirmfoto 2013-03-26 um 20.35.21

Im Moment wird mein Abo also in Kür­ze um ein wei­te­res Jahr ver­län­gert wer­den. Trotz inten­si­ver suche fin­de ich kei­ne Opti­on, die »Auto­ma­ti­sche Ver­län­ge­rung« zu been­den. Wohl­ge­merkt, ich will mein Abo nicht vor­zei­tig been­den, son­dern nur nicht um ein wei­te­res Jahr ver­län­gern.

Ich wäh­le also die Num­mer des Ado­be Crea­ti­ve Cloud Sup­ports für Deutsch­land (Tele­fon: 069–50071855) und brin­ge mei­ne Anlie­gen vor. Die ers­te Ant­wort, die mir der Mit­ar­bei­ter gibt ist: »Ent­fer­nen Sie ihre Zah­lungs­op­tio­nen. Das ist der bes­te Weg (inof­fi­zi­ell).«
Nach­dem ich aber ungern even­tu­el­le Mahn­be­schei­de in Kauf neh­men möch­te, fra­ge ich nach dem offi­zi­el­len Weg das Abo nicht auto­ma­tisch zu ver­län­gern.
»Das kön­nen wir gern von hier aus machen«, bekom­men ich zur Ant­wort »da ist dann halt die Straf­ge­bühr für das vor­zei­ti­ge abbre­chen des Abos fäl­lig«.
Immer wie­der erklä­re ich dem Sup­por­ter, dass ich das Abo nicht vor­zei­tig been­den will, son­dern nur nicht wei­ter ver­län­gern. Die fol­gen­den 20 Minu­ten ver­brin­ge ich in einer Art Zeit­schlei­fe, in der ich man­tra­haft mein Anlie­gen wie­der­ho­le und der Adobe-Mitarbeiter immer wie­der von vor­zei­ti­ger Kün­di­gung spricht… irgend­wann gebe ich auf.

Ich ver­su­che nun mei­ne Zah­lungs­op­tio­nen auf der Web­sei­te zu ent­fer­nen. Stellt sich her­aus, geht lei­der nicht. Eine ange­ge­be­ne Kre­dit­kar­te lässt sich nur durch eine neue, gül­ti­ge erset­zen… nicht aber löschen… schö­ner Spaß.

Update: Nach meh­re­ren wei­te­ren Tele­fo­na­ten mit dem Sup­port, bin ich jetzt zu fol­gen­dem Ergeb­nis gekom­men. Die Auto­ma­ti­sche Ver­län­ge­rung lässt sich ändern. Aller­dings nur inner­halb des einm­no­a­ti­gen Zeit­rau­mes zwi­schen der letz­ten Abbu­chung des vori­gen Abojah­res und der ers­ten Abbu­chung des Ver­län­ge­rungs­jah­res.

Update 2: Inzwi­schen habe ich mein Crea­ti­ve Cloud Abo erfolg­reich been­det. Dies lässt sich sogar auf der Adobe-Webseite erle­di­gen. Aller­dings nur im Zeit­raum nach der letz­ten Zah­lung für das vor­an­ge­gan­ge­ne Abojah­res und der ers­ten Zah­lung des Fol­ge­jah­res. Dort taucht dann eine Opti­on zum been­den der auto­ma­ti­schen Ver­län­ge­rung auf.

Wehe dem, der in die­sem Zeit­raum nicht kün­digt…

Eigent­lich wür­de ich erwar­ten, dass Ado­be hin­be­kommt, was jeder Mobil­funk­be­trei­ber schon längst anbie­tet. Vor­zei­ti­ge Kün­di­gung zum Ver­trags­en­de, lei­der ist dies nicht der Fall.

10 Gedanken zu „Creative Cloud kündigen/nicht verlängern? Viel Glück“

  1. Hal­lo Herr Stad­ler,

    ich ste­he gera­de vor der glei­chen Fra­ge bzgl. der Kün­di­gung des Crea­ti­ve Cloud Abos und bin über die Google-Suche auf Ihren Arti­kel auf­merk­sam gewor­den. Mich wür­de sehr inter­es­sie­ren, ob die letz­te Info, die sie bzgl. der Kün­di­gungs­mög­lich­keit erhal­ten haben, gestimmt hat und Sie tat­säch­lich auf die­se Wei­se das Abo kün­di­gen konn­ten.
    Aus den »Support«-Seiten von Ado­be wird man in die­ser Hin­sicht ja nicht schlau bzw. sind deren Anga­ben teil­wei­se gar nicht nach­voll­zieh­bar.

    Es wäre daher sehr beru­hi­gend, von einem Betrof­fe­nen zu hören, das es wirk­lich gelun­gen ist, das Abo zu been­den ;-). Viel­leicht kön­nen Sie zu die­sem The­ma noch mal ein klei­nes Update schrei­ben.

    Vie­le Grü­ße
    Joa­chim Krau­se

    1. Abo ist inzwi­schen Been­det. Update im Arti­kel. Aus den Hil­fe­sei­ten wird man wirk­lich nicht schlau. Selbst der »offi­zi­el­le« Weg ist noch reich­lich unbe­quem… ein Schelm der böses dabei denkt.

    1. Nein, eine even­tu­el­le Ver­län­ge­rung wur­de nicht erwähnt. Nicht mal ein klei­ner Ver­such mich umzu­stim­men.

      Die Mit­ar­bei­ter schie­nen mir rela­tiv über­rascht von der Anfra­ge und eben­falls über­rascht davon, dass die Kün­di­gung nur im letz­ten Monat mög­lich ist.

      1. Hah­a­ha… Ja Exper­ten… Hat­te auch schon Tele­fon­kon­takt mit denen… Kein Kom­men­tar.

        Also kann ich mir das Kün­di­gen fast schen­ken und ein­fach wei­ter­lau­fen las­sen. Aber mal schau­en. Den­ke es wer­den ja vie­le kün­di­gen die sich das mal ange­schaut haben. Mal schau­en ob was pas­siert. 🙂

        Dan­ke!

  2. hal­lo ich woll­te mir ein Monats abo von Acro­bat neh­men also hab ich dies mei­ner Mei­nung auch getan als ich aber festell­te dass am naechs­ten Monat noch mal Geld von mei­nem PayPal account abge­bucht wor­de ist mir klar gewor­den dasss da irgen­was nicht stimm­te also ver­such­te ich das abo zu kün­di­gen hab es am 25dec2015 abeg­schlos­sen und woll­te es am 1.02.2016 dann been­den so zuerst frag­te er mich war­um ich kün­di­gen will ?? naja dann sag­te er mir ich hät­te ein Jah­res abo für Acro­bat pro abge­schlos­sen als ich ihm dann sag­te mei­nes wis­sen hät­te ich dies nicht getan sag­te er mir zum kün­di­gen wür­den jetzt 87,…eur anfal­len ich sag­te ihm ich wür­de dies nicht bezah­len und er soll­te gefäl­ligst ab sofort mein abokün­di­gen nach lan­gem hier und herr sag­te ich ihm ok schick mir die Rech­nung haup­sa­che ich bin euch los so jetzt kann er die 87 Rech­nung schi­cken ich schmeiss den die Rech­nung gleich in den müll ich hab aller dings nach sofor­ti­gem mer­ken dass noch mal abging die ado­be soft­we­ar deinstal­liert so dass ist ado­be passt nur auf wenn ihr da etwas benut­zen wollt die arbei­ten mit jedem trick

    1. Ich hab exakt das sel­be Pro­blem. Mei­nes Wis­sens ein Monats­abo abge­schlos­sen, jetzt bereits den drit­ten Monat fast 18 Euro gezahlt. Ich hab als Stu­dent nicht das Geld, um mir eine Anwen­dung zu leis­ten, die ich mir zur ein­ma­li­gen Nut­zung gekauft habe und bin leicht rat­los…

  3. Das glei­che Pro­blem habe ich mit einem Monats­ab­schluss mei­ner Toch­ter. – Jah­res­abon­ne­ment auto­ma­tisch ver­län­gert nicht erkenn­bar gewe­sen. Bei Rück­fra­gen wegen frist­ge­rech­ter Kün­di­gung eben­falls blö­de Ant­wor­ten und kei­ne Hil­fe­stel­lung. Mei­nes Erach­tens ist das eine sit­ten­wid­ri­ge Mache, mit denen man ins­be­son­de­re Jun­ge Men­schen über den Tisch zieht. Eigent­lich ist das ein typi­scher Fall für den Ver­brau­cher­schutz, da hört man aber nix. Hilft eigent­lich nur, nega­tiv Pro­pa­gan­da auf das Pro­dukt, hat bereits ein­mal funk­tio­niert. Je mehr, umso bes­ser. Irgend­wann mer­ken sie es dann auch.

  4. Ich kom­me da auch nicht raus. Ich habe auf den But­ton »Abo kün­di­gen« geklickt. »Bit­te wen­den Sie sich an den Sup­port«. Dort 2 mal mit Mit­ar­bei­tern im Chat. Man ver­si­cher­te mir die Kün­di­gung. Aller­dings steht in mei­nem Kon­to immer noch »Abo wird ver­län­gert am 11. Juli«.
    Also,da ist nix zu machen. Ein unter­ir­di­scher Drecks­ver­ein. Ich wer­de mir nach der nächs­ten Last­schrift mein Geld zurück­ho­len und die kön­nen mir dann schlicht­weg den Buckel run­ter­rut­schen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.